Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Technik Rally 2016

Die Technik-Rallye am Dominikus-Zimmermann Gymnasium

Ein besonderes Anliegen des DZG ist es, unsere Schülerinnen und Schüler von der fünften Klasse an konsequent für naturwissenschaftliche und technische Fächer zu begeistern. Daher fand am 13. und 14. Juni eine „Technik-Rallye“ für alle Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe statt.


Die "Technik-Rallye" ist ein technisch-handwerklicher Aufgabenparcours, der Mädchen und Jungen den Zugang zu Technik und Naturwissenschaften erleichtern soll. An über 25 spannenden Stationen konnten unsere Schüler spielerisch den Umgang mit Material und Werkzeug testen und Vertrauen in die eigenen technischen Fähigkeiten entwickeln. Neben Laubsägen, Löten, Hämmern und Schrauben konnten die Kinder an den Stationen Draht biegen, Lederarmbänder basteln, Türschilder gestalten, Tiere aussägen, Technik-Memory spielen, Kabel verbinden oder Kupferrohre schneiden. Das Besondere: die Schülerinnen und Schüler machten in den 90 Minuten das, wozu sie gerade Lust hatten. Die Referenten Corinna Reiner und Michael Stoß standen ihnen dabei mit Rat uns Tat zur Seite und gaben ihnen einen Einblick in die Berufsanforderungen und Berufschancen im MINT-Bereich.
Die Technik-Rallye ist nur eines von vielen Projekten der Bildungsinitiative "Technik - Zukunft in Bayern 4.0", die die bayerischen Metall- und Arbeitgeberverbände als Hauptsponsoren unterstützen und wurde auch durch das finanzielle Engagement der Hirschvogel-Stiftung ermöglicht.

Karin Scherer

Diese Seite wurde zuletzt am 23.06.16 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!


Impressum | Datenschutz © 2005-2020 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech