Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Ausbildung Schulsanitäter 20

Leben retten ...

ist keine Frage des Alters. Aber je früher mit der Ausbildung begonnen wird, desto mehr festigt sich das lebensrettende Wissen.


Mit seinen Schulsanitätsdienst leistet das DZG seinen Beitrag, um die Erste-Hilfe fest im allgemeinen Wissen zu verankern.

Acht Schülerinnen und Schüler haben sich am Sonntag von der Ausbilderin des BRK, Birgit Geier, zu Schulsanitätern ausbilden lassen. Denn beim Spielen in der Pause, im Sportunterricht oder auf dem Schulhof gibt es immer wieder kleinere und größere Verletzungen. Die Schulsanitäter des DZG wissen, was in solchen Situationen zu tun ist. Während ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und im Wahlkurs „Schulsanitätsdienst“ haben die Schüler gelernt, wie man in Notsituationen schnell, richtig und mit wenigen Handgriffen kompetent Erste-Hilfe leisten kann.

„So einen Kurs sollte jeder einmal gemacht haben“ so das Fazit einer Teilnehmerin.

Die neuen Schulsanitäter sind Tamara Baur, Donika Ilazi, Simon Kiesler, Elia Mazzella, Sarah Negele, Francesca Sari, Noémi Stahl und Felix Unger.

D. Tietgen-Pinther

Diese Seite wurde zuletzt am 30.01.20 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!


Impressum | Datenschutz © 2005-2020 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech