DOMINIKUS-ZIMMERMANN-GYMNASIUM Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium in Landsberg am Lech

DZG goes politics

Der neue gewählte Jugendbeirat der Stadt Landsberg besteht zum einem großen Teil aus aktuellen und gerade verabschiedeten Schülerinnen und Schülern des DZG. Wir sind Stolz auf euer Engagement und wünschen allen Jugendbeiräten viel Erfolg bei der politischen Mitgestaltung. Mehr mehr wissen möchte findet hier die Pressemitteilung der Stadt Landsberg.

Rechnen, Knobeln und Nachdenken

Beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik knobelten dieses Jahr 84 Schüler und Schülerinnen freiwillig am Nachmittag. Die meisten nahmen in Präsenz teil, nur wenige online von zuhause aus. Die Preisträger des Wettbewerbs findet ihr hier

Mehr über das Stück erfahrt ihr hier.

Feierliche Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten

Grund zum Freuen und Feiern war genug: Alle Schülerinnen und Schüler, die zum Abitur zugelassen waren, hatten bestanden. Am Freitag, 24. Juni 2022 entließ das Dominikus-Zimmermann-Gymnasium im feierlichen Rahmen der Abschlussfeier seine 62 Abiturientinnen und Abiturienten. Hier erfahrt ihr mehr über die Feierlichkeiten und die besonderen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler.

Die Götter verlassen ihren Tempel!

In weißen Gewändern und mit Lorbeerkränzen auf dem Kopf verabschiedeten sich unsere Abiturientinnen und Abiturienten vom DZG. Dabei ließen sie es nicht dabei bewenden, sich auf roten Sofas im Sonnenschein zu räkeln, während ihre Mitschülerinnen und -schüler im Unterricht saßen, sondern bereiteten am vorgerückten Vormittag mit ihren Götterspielen allen einen Riesenspaß. In vier Disziplinen traten Lehrerinnen und Lehrer gegen Schülerinnen und Schüler an und trennten sich am Ende unentschieden. Nun haben unsere 'Götter', getreu ihrem Motto, den Tempel verlassen.
Wir wünschen unseren Absolventinnen und Absolventen alles Gute!

Lebendiges Latein!

Freiwillig eine Latein-Klausur schreiben?! Aber ja!!! Fasziniert von der alten Sprache, die für sie alles andere als tot ist, stellte sich auch in diesem Schuljahr Magdalena Kuhn, Klasse 9ds, wieder den kniffligen, aber interessanten Aufgaben des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen für Latein. Wir, die Schulleitung und die Fachschaft Latein des DZG gratulieren ihr herzlich zu ihrer erfolgreichen Teilnahme.

Bundesjugendspiele der DZG-Unterstufe

Nach einer zweijährigen coronabedingten Pause fanden die Bundesjugendspiele der Leichtathletik für die 5. bis 7. Jahrgangsstufe am Freitag, den 03.06.22 endlich wieder statt. Weitere Informationen und Ergebnisse findet ihr hier.

DZG-Mountainbiker sind oberbayerischer Meister!

Die DZG-Mountainbiker trotzten in diesem Jahr dem Regen, der schwülen Hitze und dem coronabedingten Trainingsrückstand und traten hochmotiviert beim Bezirksfinale in Dießen am Ammersee an. Wie unsere Schule dort abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier.

Musikprobentage in Agatharied

Nach zwei Jahren Zwangspause konnten sich die Musikerinnen und Musiker der Big Band, des Orchesters und des Unterstufenchors unter der Leitung von Frau Pfaffendorf und Herrn Kretschmer wieder auf dem Berghof in Agatharied einfinden, um dort vier Tage für das Sommerkonzert im Juli zu proben. Hier geht's zum Artikel.

Besuch der Gedenkstätte Dachau

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen besuchten auch in diesem Jahr die KZ-Gedenkstätte in Dachau und erhielten dabei Einblicke in die Geschichte des Konzentrationslagers. Einen Schülerbericht über die dort gewonnen Eindrücke und die daran anschließende Frage „Was geht uns die Geschichte heute an?“ findet ihr hier.

DZG wird noch MINT-freundlicher!

Um unseren Fünftklässlern im Fach "Natur und Technik" noch mehr Möglichkeiten zum selbstständigen Arbeiten zu bieten, haben wir neue Raumkapazität geschaffen und den Raum 108 in einen naturwissenschaftlichen Übungsraum umgestaltet. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Turniersieg der DZG-Fussballer

Unsere Jungenmannschaft II, betreut von Herrn Pfeiffer und Herrn Müller, hat den Regionalentscheid in Gauting gewonnen hat.
Sie setzte sich souverän gegen die Mannschaften des Welfen-Gymnasiums Schongau (4:0) und der Ferdinand-von-Miller-Realschule Fürstenfeldbruck (2:0) durch.
Herzlichen Glückwunsch und viel Glück und Erfolg beim Bezirksfinale!

Willkommensgruppen am DZG

Genauere Informationen zu den pädagogischen Willkommensgruppen für ukrainische Kinder und Jugendliche findet ihr hier.

Neuer 3D-Drucker für's DZG!

Der Wahlkurs des DZG „CAD und 3D-Druck“ hat einen neuen 3D-Drucker bekommen. Wir bedanken uns herzlich bei der Wilhelm Stemmer-Stifung und der Firma Farnell für die Unterstützung! Hier erfahrt ihr mehr über den Wahlkurs und die Möglichkeiten des 3D-Drucks.

Spendenaktion für die Ukraine

Bei der Spendenaktion in der Woche vor den Osterferien verkaufte die SMV in jeder Pause "Peace"-Bänder und sammelte so 4000 € für die Leidtragenden des Ukrainekrieges. Wie genau das Geld verwendet wird, erfahrt ihr hier.

Theaterfahrt nach München

Am 31. März 2022 besuchten die Mitglieder des Theaterabos des DZG zum vierten Mal in diesem Schuljahr eine Theatervorstellung in München. Der besondere Reiz der Inszentierung des Stücks "Gott" von Ferdinand von Schirach im Münchener Residenztheater lag neben den schauspielerischen Leistungen auch darin, dass das Publikum am Ende der Vorstellung über den auf der Bühne verhandelten Fall des Ethikrats abstimmen durfte.

Deutsch-Französischer Tag am DZG

Unsere Schülerinnen und Schüler feiern den Deutsch-Französischen Tag, der die deutsch-französische Freundschaft im Herzen der Gesellschaft verankern soll. Weitere Informationen gibt es hier.

 

W-Seminar "Politische Musik"

Im Rahmen des W-Seminars „Politische Musik“ beschäftigte sich Annalena Jungmann (Q12) in ihrer Seminararbeit mit dem Thema „Gefährdung des Selbstbildes junger Mädchen durch Schönheitsstandards von Social Media". Zur Untermauerung ihrer Ergebnisse komponierte die Musikerin den Song Sweet Tears. Song und Video sind selbst eingesungen und gedreht. 

Hier geht´s zum Video! 

SMV-Fahrt nach Reicherthofen

Nach einem Jahr Zwangspause konnte unsere traditionellen SMV-Fahrt ins Seminarhaus nach Reichertshofen in diesem Jahr wieder regulär stattfinden. Hier geht's zum Bericht.

Bestens geschult!

27 Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe haben erfolgreich den Erste-Hilfe-Kurs des Bayerischen Roten Kreuz abgelegt. Weitere Informationen zu unseren neuen Sanitäterinnen und Sanitätern findet ihr hier.

Sinne erforschen im Schülerlabor

In diesem Schuljahr konnten unsere Schülerinnen und Schüler wieder das Schülerlabor zum Thema „Sinneswahrnehmungen“ in Kempten besuchen. Ein kurzen Bericht zur Exkursion findet ihr hier.

Ankündigung: Fair-Trade-Stadtführer

Die Vorbereitung des Wahlkurses Fair Trade für den Fair-Trade-Stadtführer sind soweit abgeschlossen, dass Ende des Jahres endlich die neue Ausgabe erscheinen kann. Wie der Fair-Trade-Stadtführer des DZG zum bewussteren Einkaufen beiträgt, erfahrt ihr hier.