Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Theater 2017

„Sommernachtstraum“ in Landsberg

Bald ist es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums in Landsberg spielen ein weiteres Stück auf der Bühne des Landsberger Stadttheaters.


Dieses Jahr haben sich interessierte Schüler der 5. bis 11. Klasse zusammengefunden, um ein Drama von William Shakespeare auf die Bühne zu bringen. In „Ein Sommernachtstraum“ stellt Shakespeare die Beziehungen zwischen zwei Liebespaaren da, die sich durch den Streit eines magischen Elfenkönigpaares in eine Achterbahnfahrt der Gefühle entwickelt. In einem verzauberten Sommernachtswald nahe Athen streiten Elfenkönig Oberon und seine Gemahlin Titania mitsamt ihrer Gefolge. Der Streit artet aus und als dann noch der Saft einer verwunschenen Blume und ein tollpatschiger Untergebener hinzukommen ist das ohnehin schon bestehende Beziehungsdrama zwischen den Athenern Lysander, Demetrius, Helena und Hermia perfekt.

Das Stück wird im Stadttheater Landsberg am Donnerstag und Freitag, den 13. und 14. Juli aufgeführt. Beginn der Vorstellung ist an beiden Terminen 19:30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf sowohl des Theaters als auch wie üblich im DZG oder an der Abendkasse erhältlich.

Diese Seite wurde zuletzt am 30.05.17 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!


Impressum | Datenschutz © 2005-2020 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech