Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Weihnachtsbasar 2016

Weihnachtsbasar am DZG

Morgen, Kinder, wird’s was geben! Morgen werden wir uns freun! Welch ein Jubel, welch ein Leben, wird in unsrem Hause sein...


Am frühen Abend des 02. Dezember fanden die für viele Klassen intensiven Vorbereitungen endlich ihren Höhepunkt: Das DZG öffnete seine Pforten für den alljährlichen Weihnachtsbasar. Für Schüler, Eltern und Lehrer gab es in diesen Stunden wieder allerhand zu bestaunen, zu verspeisen und zu kaufen. Natürlich waren da die vorweihnachtlichen Evergreens, ob Plätzchen oder Crêpes, ob Baumschmuck oder Kerzen oder auch auf der Bühne ein Weihnachtsstück. Unser Weihnachtsbasar war aber viel mehr als „nur“ Basar, wovon sich die großen und kleinen Besucher bei Spaß und Spiel, Bänderhiphop und Adventskalenderversteigerung überzeugen konnten.
Wie immer hatte die AG Weihnachtsbasar in unermüdlichem Einsatz für einen festlichen Rahmen gesorgt. Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr der „Chill-Out-Bereich“ als Location genutzt, den die Schülerinnen und Schüler in einen Miniatur-Christkindlmarkt verwandelten, Lichterglanz und Weihnachtstanz inklusive.
Wir als Schule können zurecht stolz sein: auf einen wunderschönen Abend, an dem sich sowohl Mitwirkende als auch Besucher beschenkt fühlen durften. Aber auch auf ein erneutes Rekordergebnis, das am Ende mit einem Erlös von rund 5600 Euro alle Erwartungen übertraf. Damit wollen wir Eines schaffen: Der Jubel und das Leben sollen am Ende des Tages nicht in unserem Haus verhallen, sondern Jubel und Segen sollen von unserem Haus auch dorthin gelangen, wo sie noch viel mehr gebraucht werden – in diesem Jahr zu den Kindern und Jugendlichen in Amazonien und Ghana. Die Organisation „POEMA“ (das Kunstwort POEMA steht für „Armut und Umwelt in Amazonien“) ist bereits seit einigen Jahren unser Partner. In Ghana unterstützen wir in diesem Jahr den Verein „Nima“, für den gerade Martin Pömsl - ein ehemaliger Schüler und DZG-Abiturient - sein Freiwilligenjahr leistet. Wir sind schon gespannt, welche Geschichten uns von dort erreichen werden...
Für Großansicht klicken!

Ein ganz herzlicher Dank gilt all denen, die zum Gelingen des Weihnachtsbasars 2016 beigetragen haben. Neben engagierten Schülern und Lehrern sind dies nicht zuletzt auch unser Hausmeister, Herr Gottschling, und die Damen vom Sekretariat.

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Die AG-Weihnachtsbasar und Verbindungslehrer

Diese Seite wurde zuletzt am 21.12.16 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!


Impressum | Datenschutz © 2005-2020 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech