Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Naricht aus Ghana

Nachricht aus Ghana

Wie im Bericht über unseren Weihnachtsbasar bereits erwähnt, unterstützt das DZG mit den Einnahmen aus dem letzten Jahr unter anderem den Verein „Nima“, für den gerade Martin Pömsl - ein ehemaliger Schüler und DZG-Abiturient - sein Freiwilligenjahr leistet. Wir waren schon gespannt, welche Geschichten uns von dort erreichen werden...


Nun hat sich Martin mit neuen Bildern und Nachrichten bei uns gemeldet, die uns das Gefühl geben, das Ihre Spenden wirklich sehr nutzbringend verwendet werden. Martin schreibt, dass das Geld wechselkursbedingt in Ghana ungefähr die vierfache Kaufkraft hat, es soll also noch mehr damit auf die Beine gestellt werden.
Die Schule in Ghana hat beschlossen, mit unserem Spendengeld das Dach der Schule zu erneuern, damit es nicht immer hineinregnet - die Regenzeit beginnt im Juni.
Außerdem sollen von dem Geld Schulmöbel und eine Tischtennisplatte für den Pausenhof angeschafft werden. Selbst die Anschaffung so einfacher wie dringend benötigter Mülleimer sind Martin zufolge erst durch die Spenden ermöglicht worden.
Natürlich werden wir Sie an dieser Stelle weiter über die Entwicklungen an der Schule in Ghana auf dem Laufenden halten.

Diese Seite wurde zuletzt am 23.02.17 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!

Klasse Primary 2 mit ihren neuen Schulmöbeln; im Hintergrund der Schulleiter Mamadu Mudasiru neben Martin Pömsl

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Für Großansicht klicken!

Sanierung des Dachs der angeschlossenen Kinderkrippe


Impressum | Datenschutz © 2005-2021 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech