Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Fairtradetag Workshop 2

Nachhaltige Geldanlagen

Anlässlich des Fair-Trade-Tages wurde vom Autor und Journalist Frank Herrmann ein Vortrag über faire Geldanlagen gehalten.


Zuerst muss die Frage geklärt werden, was eigentlich mit dem Geld, das auf einem Konto liegt, passiert. Meistens wird es in die Finanzierung von umweltschädlichen Projekten investiert, sodass man diese durch das Sparen von Geld indirekt fördert. Deswegen fordert Herrmann dazu auf, bei den Banken nachzufragen, wozu das Geld verwendet wird oder in nachhaltige Geldanlagen zu investieren.

Doch was bedeutet „faire Geldanlage“ überhaupt? Im Grunde genommen sind es normale Geldanlagen mit dem Zusatz, dass sie Rücksicht auf die Einhaltung der Menschen- und Arbeitsrechte nehmen und umweltschonende Maßnahmen unterstützen. Jedoch ist der Begriff „nachhaltig“ nicht gesetzlich geschützt wegen fehlender Mindeststandards. Deswegen besitzen einige Anlagen das FNG-Siegel. Außerdem gibt es das Forum Nachhaltige Geldanlagen, das Profile von Fonds erstellt, mit denen man diese vergleichen kann.

Wenn man also sein Geld anlegen möchte, kann man zum Beispiel zu Kirchenbanken oder zur Umweltbank gehen oder gezielt und direkt in ebensolche Projekte investieren. Eine andere Variante ist das Online-Verleihen von kleinen Geldbeträgen ohne Zinsen an Bewohner ärmerer Länder, die sich keine Konten leisten können. Man kann aber auch nachhaltige Geldanlagen fördern, indem man das Geld aus herkömmlichen, unfairen Investments abzieht, also desinvestiert. Herrmann spricht aber auch an, dass der Bereich der nachhaltigen Geldanlagen nicht weit ausgebaut ist und man deshalb Eigeninitiative ergreifen muss. Im Anschluss an den Vortrag eröffnet er eine kleine Diskussion und übt Kritik an der gegenwärtigen Wirtschaft sowie Steueroasen, dem Niveau der Klimaziele und dem bedingungslosen Grundeinkommen.

Hannah Kuhn

Diese Seite wurde zuletzt am 13.11.19 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!


Impressum | Datenschutz © 2005-2020 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech