Unsere Schule  > Aktuelles  > Berichte  > Bericht vom Unitag

Berichte vom Unitag an LMU und TUM

Im Wintersemester 2016/17 durften zwei Schüler des DZG am Unitag der LMU bzw der TUM in München teilnehmen. Hier folgen deren Erfahrungsberichte.


Erfahrungen von Luise Schäfer-Burgund

Im Wintersemester 2016/17 durfte ich mit ca. 30 weiteren Schülerinnen und Schülern aus der Umgebung am Unitag der LMU München teilnehmen. Wir bekamen die Gelegenheit, die unterschiedlichsten Fachrichtungen und Studiengänge „auszuprobieren“ und kennenzulernen.
Jeden Freitag fuhr ich morgens mit dem Zug nach München, um dort Vorlesungen oder andere Veranstaltungen zu besuchen, Labore zu besichtigen oder zum Teil sogar selbst naturwissenschaftliche Versuche durchzuführen.
Außerdem konnten wir uns durch zahlreiche Gespräche mit Professoren oder Studierenden sehr genau über jeden Bereich des Studierens informieren und tiefe Einblicke erhalten. Der gesamte Ablauf war sehr gut organisiert; besonders gut gefiel mir, dass das breite Fächerspektrum der Universität gut vertreten war, was für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Angebot sorgte. Auch wenn sich nicht alle von Anfang an für alle Disziplinen interessierten, wurden wir oft positiv überrascht und lernten einige Fächer von einer uns bis dahin unbekannten Seite kennen.
Meiner Meinung nach wurden viele Impulse gegeben, die uns unsere spätere Entscheidung zwischen den unzähligen Studiengängen sehr erleichtern werden.
Ich habe in dieser Zeit auch viele nette Leute kennengelernt, die gesamte Gruppe hat sich sofort gut verstanden und es haben sich einige enge Freundschaften gebildet, die auch weiterhin bestehen bleiben werden.
Alles in allem war der Unitag eine tolle und lehrreiche Erfahrung. Ich kann jedem empfehlen, diese Chance wahrzunehmen, wenn er sie geboten bekommt.

Luise Schäfer-Burgund

Erfahrungen von Simon Frohnwieser

Kurz vor den Sommerferien wurde ich für das Projekt „Unitag“ vorgeschlagen und bekam dadurch die einmalige Chance, wöchentlich nach München an die TUM zu fahren. Ziel dieses Projektes ist es, einer Auswahl an Schülern von verschiedenen Gymnasien Bayerns jeden Freitag eine andere Fakultät mit den entsprechenden Studiengängen der Universität vorzustellen. Von der Innenstadt über Garching und das Klinikum Rechts der Isar bis nach Weihenstephan hatten wir, neben den Vor-trägen zu den verschiedenen Studiengängen, auch die Möglichkeit, Praxiserfahrung zu sammeln. So programmierten wir bei der Fakultät für Informatik ein eigenes Computerspiel, besichtigten bei der Physik die Neutronenquelle des Forschungsreaktors München II, bekamen eine Einführung in die Laboratorien der Chemie, besichtigten einen OP-Saal und schauten dort bei Operationen zu und hatten insgesamt noch viele weitere praktische Teile. Außerdem konnten wir einigen Vorlesungen beisitzen und mit Dozenten, Professoren und Studenten reden, um einen Eindruck von dem jeweiligen Studiengang und dem allgemeinen Studentenleben zu bekommen.
Insgesamt fand ich den Unitag unglaublich gut. Es war zwar zu Beginn nicht leicht, sich mit dem Fachjargon der Uni vertraut zu machen, aber dank der guten Unterstützung findet man sich zwischen Fakultäten, Fachschaften, Modulen, ECTS, Im-matrikulationen und Tutorien schnell zurecht. Ich lernte viel über den Ablauf des Studiums und natürlich auch über die verschiedenen Disziplinen, wodurch das Studieren nun greifbarer wurde. Hinter den Bezeichnungen der Studiengänge steckt einiges, was man nicht sofort erwarten würde und weshalb ich oft positiv überrascht wurde. Die Teilnahme an dem Projekt hat mir die Wahl meines Studienfachs deutlich erleichtert. Ich kann das Projekt nur weiterempfehlen und bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei allen, die mir diese großartige Erfahrung ermöglicht haben.

Simon Frohnwieser

Diese Seite wurde zuletzt am 31.03.17 aktualisiert.

Für Großansicht klicken!

Teilnehmer des Unitags

Für Großansicht klicken!

Luise Schäfer-Burgund mit Teilnahmeurkunde

Für Großansicht klicken!

Simon Frohnwieser mit Teilnahmeurkunde


Impressum | Datenschutz © 2005-2021 Dominikus-Zimmermann-Gymnasium Landsberg am Lech